Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

zuverlässig – flexibel – kompetent

HEYFRA AG steht als Dienstleister für höchste Qualität im Bereich E²MS (Electronic Engineering & Manufacturing Services) – Made in Germany.

Seit 1994 entwickeln, designen und fertigen wir elektronische Baugruppen, Geräte und Systeme. Dank unserer langjährigen Erfahrung, bieten wir Ihnen ein komplettes Paket von der Entwicklung, über die Kostenoptimierung und Herstellung, bis hin zur Auslieferung. Sie werden von uns über den gesamten Produktlebenszyklus begleitet. Auf diese Weise können wir Ihren Wünschen jederzeit gerecht werden.

Zu den Kernbereichen unseres Angebotes zählen:

  • HEYflex Prototyping
  • Hard/ Softwareentwicklung
  • Produktion von elektronsichen Baugruppen, Systemen und Geräten
  • Boundary Scan
  • AOI (Automated Optical Inspection)

Die RESA iCDPS GmbH bietet seit 1990 Lösungen im Bereich der Automatisierung und der damit verbundenen Programmierung/ Visualisierung von Prozessen und Steuerungen an. Die Produktion, Inbetriebnahme und Wartung von Schaltschränken und Schaltanlagen in Verbindung mit der E-Planung bilden das Kern-Know-How von RESA iCDPS GmbH ab

Unser Focus sind Sonder- und Einzellösungen, kleine und mittle Stückzahlen.

iCDPS steht für:

  • i - industrial
  • C - Controls (Siemens, Rockwell, VIPA, Wago...)
  • D - Data (IoT, Fernwartung, PROFINET, EtherNetIP; EtherCAT, CANopen, POWERLINK)
  • P - Power (intelligentes Powermanagement und Energie-Verteilung)
  • S - Solutions (die passende Lösung für Ihre Applikation)

Zu den Kernbereichen unseres Angebotes zählen:

  • Engineering (Messen, Steuern, Regeln)
  • Programmierung und Visualisierung (Siemens S7, Rockwell, Wago, VIPA)
  • E-Planung (P8)
  • Schaltschrank- und Schaltanlagenbau
  • Inbetriebnahmen und Wartung

Das Ersa Hybrid Rework System HR600/2: automatisierte Baugruppen-Reparatur mit höchster Präzision

  • professionelle und automatisierte Reparatur
  • Platzieren, Abheben und definiertes Absetzen von Bauteilen
  • Reflow-Prozess-Kamera (RPC) beobachten und dokumentieren

Ersa Hybrid Rework System HR600/2. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein wahres Multitalent, wenn es um die professionelle und automatisierte Reparatur und den Austausch von Baugruppen geht. Durch den Einsatz des Ersa HR 600/2-Systems sind wir in der Lage, fast alle hochpoligen Bauteilformen auf modernen Baugruppen prozesssicher zu reparieren. 

Seine absoluten Stärken zeigt das Ersa HR600/2-System beim Platzieren, beim Abheben und beim definierten Absetzen von Bauteilen und beim eigentlichen Lötprozess. Der besondere Vorteil des Systems ist seine Flexibilität bei der Steuerung: Entweder man steuert den Reparaturprozess schrittweise per Hand oder man lässt die einzelnen Reparaturschritte automatisch durchführen, um reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen.

Wie funktioniert das Ersa Hybrid Rework System HR600/2?

Hochdynamische Infrarot-Heizelemente im Untenstrahler können die zu reparierende Baugruppe vollflächig erwärmen. Der Hybrid-Heizkopf kombiniert dabei Infrarotstrahlung und Konvektionsheizung, wodurch die Bauteile ganz gezielt, effizient und schonend erhitzt werden. Der eigentliche Austauschprozess kann dann weitgehend automatisch erfolgen: Das integrierte Kamerasystem berechnet die richtige Position, ein Vakuumgreifer richtet das entsprechende Bauteil aus und setzt es anschließend an die gewünschte Stelle.

Wahlweise kann der gesamte Reparaturprozess mit einer Reflow-Prozess-Kamera (RPC) beobachtet und dokumentiert werden.

Das ERSA HYBRID REWORK SYSTEM HR600/2

Kurzüberblick:

  • Vollautomatischer oder teilautomatischer Betrieb möglich
  • Automatisches Löten und Entlöten
  • Automatische Berechnung der Bauteilposition
  • Dokumentation der Prozesse inkl. der Lötparameter
  • Benutzerunabhängie Bauteilplatzierung
  • Hocheffektiver Hybridheizkopf
  • Dreizonige IR-Untenheizung mit je 800W
  • Optionales Reflow Prozess Kamerasystem zur Dokumentation
  • Reproduzierbare Ergebnisse dank automatisierter Prozesse

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

© 2016